Kroatien: Preise und was sonst so anfällt

Für mehr Kroatienbilder einfach auf das Bild klicken!

Parken:

Kostenfreie Parkplätze sind hier kaum zu bekommen. Meist gibt es am Rand der Altstadt/Innenstadt Parkflächen, die aber privat bewacht und mit 6-12kn/h belegt sind... und es zählt die „angefangene“ Stunde

 

Preisniveau: wie bei uns!; Im Vergleich zum letzjährigen Istrienurlaub schien uns alles etwas teurer als im Vorjahr!

 

Diesel: 10,50 kn; Slowenien 1,52 EUR; am Günstigsten noch in Österreich

 

Bier in der Konoba: 15.. 18KN

 

Kneipen/ Restaurant

Dolac:

Kob Ivana: Chef steht am Holzkohlegrill und bereitet exklusiv zu; einfache Küche aber gut!

 

Club Boxer / Klub Bokser

Unser Strandlokal für den Mittagsdrink und die Pizza am Abend; Pizza groß und gut; Calamari fritti: hmmm

Bila Lucica - gegenüber am Ortsanfang

Bester Sitzplatz, sehr fix und gut (keine Pizza); Fischpfanne sah auch gut aus; Vorteil: es gibt als Beilage von jedem etwas (Pommes, Reis, MangoldKartoffel);

Bier 15 kn

 

Primosten: Pizza am Hafen: ok; Dachterasse am Ende der Insel war nicht so gut

 

Trogir: vorsicht vor Touristen-Abzocke