· 

SMARTHOME RELEASE NOTES DEZ 2012

Sehr geehrte RWE SmartHome Benutzerin, sehr geehrter RWE SmartHome Benutzer, 

 

am 3. Dezember haben wir in unser RWE SmartHome System eine neue Softwareversion V1.50 eingespielt. Dadurch haben wir Ihnen neue Funktionalitäten wie beispielsweise das Protokollieren von Sensor- und Aktoraktivitäten und einige Performanceverbesserungen zur Verfügung gestellt. 

 

Darüber hinaus haben wir weitere Veränderungen vorgenommen, die unser System für zukünftige Anwendungen flexibler und dynamischer machen. So haben wir unter anderem einen modularen Geräte-Adapter entwickelt, mit dem wir in Zukunft flexibler und schneller neue Geräte in das System einbringen können.

 

Für Ihr positives Feedback und Ihre Anregungen bedanken wir uns. Inzwischen haben wir die weiteren folgenden Verbesserungen durchgeführt:

 

 

• Besseres Login. Höhere Verbindungsgeschwindigkeit beim Login per Smartphone.

 

• Wie gewohnt Profile anlegen, löschen, ändern, ohne Fehlermeldungen

 

• Virtuelle Aktoren lassen sich wie gewohnt mit Zeitprofilen ansteuern und arbeiten zuverlässig

 

• Logikprofile schalten wie bisher. Es kann sich wieder mit dem Silverlight Programm (nach Out-of-Browser-Installation) ohne Internetverbindung lokal mit Ihrer Zentrale verbunden werden, um Geräte zu steuern.

 

• Verständlichere Beschriftung und Anpassung von Textbeschreibungen.

 

• Die aktuellen Versionen der Smartphone-Apps (iOS & WinPhone) können Sie in den nächsten Tagen im jeweiligen Appstore herunterladen bzw. aktualisieren.

 

 

Ihr RWE SmartHome-Team