RatPack 2013

Wir sind also wieder einmal Gast in der „Alter Oper“ Frankfurt.  In diesem gediegenen Ambiente fühle ich (wir) uns einfach wohl. Wir sitzten 6te Reihe – also wirklich gut und dann geht es los. Diese Show rund um Frank Sonatra, Dean Martin und Sammy Davis jun. Begesitert seit Jahren das internationale Publikum.

Sitzplatz Reihe 6, Platz 23+24, 70 €

 

 Und auch heute finden wir in den 3 Hauptdarstellern und den wunderbaren Mädels der Bellini-Begleit-Truppe ein gesanglich und wohl auch schauspielerisch herrvorragendes Team, das die Gags der Original hervorragend wiedergibt. Die großen Hits rühen das Publikum und dass auch ein paar weniger, eher sentimentale Stücke dabei sind, rundet das programm insgesamt perfekt ab! Da ist wirklich das einmalige Swing-Feeling, das Frank und Partner repräsentieren.

 

Es ist ein absolut toller Abend – beschwingt – NewYork NewYork - und beim Final „I did it my way“ wird so manches Herz warm.  Alex und ich sind begeistert und die Songs begleiten uns auf dem Heimweg... eigentlich bis ins Bett: it’s amore, amore, amore (Dean).

 

Was bleibt für den  Sonntag. Ein ausgiebiges Frühstück...

 

 

 

Die Heimfahrt geht spontan über Ludwigsburg. Hier sei eines der größten Barockschlösser (und Gärten) Deutschlands. Wenn’s warm und Frühling ist, mag’s toll sein, so..?

Wir sehen das Schloss, den Schloss-Garten, den Marktplatz (hinter dem Rathaus den unspektakulären Cache...)...2 finden wir nicht (grrr..)

Und so geht dann ein wunderschönes Wochenende zu Ende...