Rundwanderweg bei Hofen am Pfänder

Das schöne Herbstwetter lockt uns. Also Rucksack gepackt und los... schließlich wollen wir in 14 Tagen ja auch noch zum Wandern ins Gebirge.

Wir suchen uns einen schönen Rundwanderweg an der Nord-West-Flanke des Pfänders aus. In Lochau - Hofen geht es im direkten Anstieg hoch zum Pfänder. Natürlich ist das ein Geocache-rundweg: gleich an der Bushaltestelle gibt es den ersten Fund... so kann es weitergehen. Der Anstieg ist kräftig - 300 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Nicht zu schwer, wenn man naicht an einem Versteck vorbeiläuft - 50m runter - wieder zurück - schon 100M - schnauff. Es geht durch die Wälder, es wird felsiger und immer wieder öffnet sich dem Wanderer der Wald zum bekannt herrlichen Ausblick über unseren Bodensee. Aber Achtung: wer in ein Wespennest tritt, macht sich eindeutig "spürbar" Feinde!

An der höchsten Stelle wird uns bewußt, daß wir direkt über dem Pfändertunnel sind - der Entlüftungsturm erhebt sich vor uns. jetzt geht es in weiten Schleifen hinunter zurück in den Ort - der Final liegt an einem Gewerbegebäude mit Firmenschild aus veredeltem Rost-Blech! Interessant, was man so entdeckt!

Gut, daß am Parkplatz ("beim bestem Eck vom Käs"  - Käserei Rupp) gleich ein Cafe mit Gartenterasse ist - so läßt sich wieder Kraft schöpfen.

Und dann zurück... schließlich fahren wir noch 1 h ... und um 18:00 Uhr kommen die ersten Wahlergebnisse...