Abschied von den "Captain's chairs" - das neue Auto!

Noch nie ist es uns so schwer gefallen, von unserem Auto Abschied zu nehmen. Zwar hat unser Viano den Charakter eines Kleinlasters, aber er ist spritzig und ausdauernd wie ein Sprinter - und innen sitzt man eben extra gut in Leder-Einzelsitzen: "Captain's chair"... und das zu max. 6 Personen.

 

Jetzt also der Umstieg in einen "SUV" - komische - doofe - Abkürzung (schlag nach bei ...Wikipedia!)! Wir sitzen jetzt zwar weiterhin etwas höher, der neue GLK macht einen etwas kantigen Eindruck und versöhnt natürlich mit einem spritzigen, kräftigen Motor - ungewohnt leise! Auch die Schaltung ist im Vergleich zum Vorgänger um Klassen besser... aber alles ist so eng und klein...auch daran wird man sich gewöhnen. Und vielleicht kommt ja mal wieder ein VAN nach unseren Geschmack.

Allzeit unfallfreie und sichere Fahrt!