Griechenland: ein herrlicher entspannter Urlaub im Süden

Ausflüge in die Berge, zum nahen Olymp, zu den berühmten Metheora-Klöstern und viel Strand - Griechenland bietet  uns  einen entspannten, ruhigen und abwechslungsreichen Urlaub! Unser kleines Auto gibt uns die notwendige Mobilität!

 

Einen bildhaften Eindruck vermittelt unsere Bildergalerie! Kommentare zum Reisetagebuch sind hier willkommen!

 

Hotel: sehr angenehme Atmosphäre und durch die Randlage ruhig und entspannt. Das internationale Publikum ist bunt gemischt! Frühstück ist hinreichend abwechslungsreich, deftig nach griechischer Weise (Rührei mit Schafskäse und Tomaten); das Abendbuffet bietet Salat, typisches griechisches Essen wie Bifteki, Nudeln mit Kalamarie, diverses Fleisch und Gemüse. Solange man kein Vegetarierer ist, kommt man hier essenstechnisch bestens zurecht - vor allem, wenn man das ganze noch mit Süssem abschliesst!

 

Sehr freundliche Leute!

 

Deutsch und Englisch wird gesprochen!

 

Preise:

Diesel: 1,32 € (mit Bedienung)

Bier:  3,00 - 4,00 €

1l Mineral-Wasser: 2,00 €

Essen gehen: schon ab 10€

insgesamt 10-20% günstiger als bei uns in Deutschland

 

Was der griechische Autofahrer nicht leiden kann: Klimaanlagen und RECHTS fahren!
Straßen sind manchmal etwas holperig! Tankstellen oft mit sehr freundlicher Bedienung (Englisch wird überall verstanden!)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0