Max Raabe

 Darauf haben wir uns schon lange gefreut: ein Konzert mit Max Raabe. Er steht für deutschen Big Band Sound der späten 1020er Jahre und lässt Chansons dieser Zeit wieder auferstehen. Dabei sind da ganz große Namen z.B.  Kurt Weil.

Aus seinem aktuellen Programm stellt er seine Lieder vor. Eingebunden sind die bekannten Lieder wie der „Mecki Messer“ aus der Dreigroschenoper. Seine Ansagen und Kommentare sind „cool“ und messerscharf.

Und wenn dann zur Zugabe noch der „Kleine Grüne Kaktus“ intoniert wird, dann hat er sein Publikum auf einer großen Welle von Sympathie und Begeisterung hinweg getragen.

Mehr zu ihm und dem hervorragenden Palast Orchester auf seiner sehenswerten Homepage:

http://www.palast-orchester.de/de/


Das Konzert findet im Kongresszentrum Heidenheim statt - für uns also gut erreichbar. Gleich beim Veranstaltungsort ist auch ein Best Western Hotel. Optimal - gleich nach dem Konzert gehts in 2 Minuten zurück!


Ein Absolut gelungener Abend mit bester Musik für höchste Ansprüche. Schade nur, daß man fast 1 Jahr voraus buchen muß, um Karten zu bekommen!



Text folgt