Wahltag in USA: Donald Trump gewinnt

Spiegel Online titelt: "Sieg des Zerstörers" (*). Die Welt reibt sich verwundert die Augen: das enfant terrible des amerikanischen Wahlkampfs hat völlig überraschend und entgegen den Vorhersagen der Meinungsforscher deutlich gewonnen

Man sagt, ersteht für das introvertiert, extrem konservative  Amerika - Hillary Clinton für ein modernes "links-liberales" (was die Amis so links nennen)... aber beide stehen für Establishment und viel, viel Geld.

 

Gott schütze Amerika - und vor allem: den Rest der Welt

 

((*)Spiegel Online, 9.11.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0