free counters Profile for weeff

*++ Herbstliche Wanderung im Lechtal und Montafon ++" *

zum Archiv
                                                                                                                                                zur alten Homepage

Di

29

Nov

2016

Al Jarreau in der Frankfurt Alten Oper: Standing ovations für einen großen Musiker

Al Jarreau ist in Frankfurt.

Eher zufällig frägt der Autor an der Abendkasse nach einem Ticket: ja es gäbe noch einige wenige Restkarten. Das ist die Gelegenheit, einen der bekanntesten Sänger live zu erleben - in den USA wird er als der letzte der großen Jazzsänger gepriesen.

Im gehobenen Alter  hat Al Jarreau immer noch die Kraft in seiner Stimme, gegen die NDR-BigBand stand zu halten - und die ausverkaufte Frankfurter Alte Oper zum "grooven" zu bringen.

Ja - es war ein Erlebnis!

 

Reihe 11, Platz 13 - 69,--

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

09

Nov

2016

Wahltag in USA: Donald Trump gewinnt

Spiegel Online titelt: "Sieg des Zerstörers" (*). Die Welt reibt sich verwundert die Augen: das enfant terrible des amerikanischen Wahlkampfs hat völlig überraschend und entgegen den Vorhersagen der Meinungsforscher deutlich gewonnen

Man sagt, ersteht für das introvertiert, extrem konservative  Amerika - Hillary Clinton für ein modernes "links-liberales" (was die Amis so links nennen)... aber beide stehen für Establishment und viel, viel Geld.

 

Gott schütze Amerika - und vor allem: den Rest der Welt

 

((*)Spiegel Online, 9.11.2016)

0 Kommentare

Mo

07

Nov

2016

47. Deutsches Jazz-Festival: Phronesis und John Scofield

2ter Tag des Jazzfestivals: "Phronesis" das Programmheft  bzw. das zitierte Magazin "Jazzwise" nennen diese Band als "Augenblicklich eine der aufregendsten Formationen auf dem Planeten!"

Über weite Strecken dominiert das Schlagzeug - in einer durchaus spannenden Klangvielfalt und Dynamik, die man diesem Instrument so eher nicht zutraut. Speziell die Zugabe klingt ein wenig nach  e.s.t - doch im Gegensatz zu diesem Trio ist das Klavier selten das treibende Instrument. Basis Jasper Hoiby steht nur wenige Augenblicke im Vordergrund und beschränkt sich  auf die Steuerung seiner beiden Mitspieler

mehr lesen

Mo

07

Nov

2016

Erster Schnee auch am Bodensee

Ich gehe am Montag um 6:00 Uhr aus dem Haus und staune nicht schlecht: die Autos sind weiß und es ist kalt geworden! Nach einem goldenen Oktober kommt jetzt der Winter mit Macht - und trifft vor allem den Norden Deutschlands!

 

Hoffentlich hält das so bis zum Ski-Urlaub!

Mo

31

Okt

2016

Brand 2016: Ausflug nach Faschina

Nach 2 erfolgreichen Wandertagen stehen wir heute vor einem Problem. Alle Bergbahnen sind zu! Alex hat noch eine gefunden, die abhängig vom Wetter in Betrieb ist. Google sagt: in Sonntag/Großes Walsertal ist die Bahn offen – die Homepage der Bahn sagt: Nein.

Wer hat Recht? Lass uns hinfahren und testen. Ätsch Google: falsch. Aber was machen wir dann?

Sebi entdeckt einen Blumenlehrpfad in Faschina. Also fahren wir noch 10 min weiter. Alex kritischer Blick – das sieht machbar aus.

mehr lesen 0 Kommentare

So

30

Okt

2016

Brand 2016: Wanderung rund um die Kristbergbahn

Die Sonne lacht über dem Montanfon und dem Silbertal. nichts wie hinauf - mit der Kristbergbahn.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Okt

2016

Brand 2016 - Familientreffen in den Bergen

Wie oft haben wir an dieser Stelle schon Fotos gemacht? Und wenn die Nachmittagssonne sich dann neigt - genießt man auf der Veranda den Abschluss eines erfolgreichen Wandertages...

 

Und zählt nach: es sind alle 6 auf dem Bild!

mehr lesen

Mi

26

Okt

2016

47. Deutsches Jazzfestival Frankfurt - Eröffnungskonzert

Eher zufällig bin ich auf diese Veranstaltungsreihe des hr2 gestoßen. 

Dies ist das Eröffnungskonzert mit der hr-Bigband und Chucho Valdés - Joe Lovano-Quartett.

 

hr-bigband

Django Bates: key, von, Leitung

Stuart Hall: guit, violin, string things

Martin Dahl: guit, voc

Jonas Westergaard: bass, voc

Peter Bruun: drums, voc

 

Chucho Vladés: piano

Joe Lovano: sax

Francisco Mela: drums

Yaroldy Abreu Robles: pero

mehr lesen

So

02

Okt

2016

Wanderbares Lechtal - nur ein kleiner Spaziergang

Es regnet - richtig heftig. Also gibt es erstmal ein kräftiges Frühstück - nach der Anstrengung von gestern sehr willkommen.

Und in der Regenpause - irgendwo um die Mittagszeit - machen wir einfach eine kleine Wanderung durchs Lechtal bei Häselgehr und lesen den ein oder anderen Cache auf.

 

Abends gib's dann die berühmten Kässpätzle von Herbert, mmh lecker. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Okt

2016

Wanderbares Lechtal - auf Geierwally's Spuren...unterwegs mit den Kaufbeurern

Es ist wieder Tag der Deutschen Einheit - und damit ergibt sich ein langes Wochenende.

Beate hat diesmal ein Ferienhaus im Lechtal organisiert. Eigentlich war das Wochenende für einen Software-GoLive reserviert. Aber nachdem der ausgefallen ist, war das die optimale Gelegenheit dieses Wochenende mit den Kaufbeurern zu verbringen.

Und so wandeln wir auf Geierwally's Spuren ... und im Gedenken an meinen Vater - das war sein Wandergebiet

mehr lesen 0 Kommentare